Bloglegion

die Website Deiner Texte

Artikel schreiben – tell your story

Artikel schreiben

Du hast einen Text, einen Beitrag oder einen Artikel, den Du veröffentlichen möchtest?

Folgendermaßen kriegst Du Artikel/Text/Beitrag online:

 

1. Schritt:

Schreib einen Artikel – natürlich über ein von dir selbst gewähltes Thema. Das kann tatsächlich über alles Mögliche sein: Politik, Wirtschaft, Sport, Fitness, Ernährung, Wissenschaft, Kultur….

2. Schritt:

Bloglegion kontaktieren – Dein Text muss (selbstverständlich) erst mal in die Hände der Website fallen, bevor er veröffentlicht werden kann. Um dies zu schaffen, gibt es für Dich zwei Varianten.

Variante 1 – Artikel per Mail schicken (empfohlen für einmalige Aktionen)
  • Schreib eine Mail, in welcher der Text, der veröffentlicht werden soll, drinsteht.
  • Dieser Text wird dann von der Bloglegion als Autor veröffentlicht. Es wird sich also um alles gekümmert. Du musst ihn uns also einfach nur zukommen lassen, der Rest passiert von alleine. Außerdem kannst Du noch Anweisungen angeben, ob zum Beispiel Dein Name als Autor genannt werden soll oder ob alles komplett anonym bleibt.
  • Dein Text ist in guten Händen aufgehoben. Versprochen.
Variante 2 – Autor werden (empfohlen, wenn Du in Zukunft mehrere Artikel veröffentlichen möchtest)
  • Schicke uns eine Mail um Autor zu werden. Es wird Dir ein Benutzername und ein Passwort zugewiesen, womit Du Dich als Autor bzw. Mitarbeiter einloggen kannst und so Deine Texte veröffentlichen kannst.
  • Natürlich geben wir Dir auch eine Anleitung zur Hand, wie Du Deinen Artikel online bekommst.
  • Übrigens ein super Weg, um das Thema ‚Web-Design‘ näher kennen zu lernen.
  • Natürlich empfohlen, wenn Du schon mit Word-Press gearbeitet hast.

Schickst Du einen Text an uns, wird davon ausgegangen und stimmst Du zu, dass Du die Urheberrechte an bloglegion.de soweit überträgst, dass der Artikel von den Betreibern der Website veröffentlicht werden darf. Enthält der Text Beleidigungen, Schleichwerbung und hetzt gegen Gesellschaftsgruppen wird  er nicht veröffentlicht.


3. Schritt

Bewirb Deinen Beitrag – Schließlich soll dieser nicht nur Dir die Augen öffnen. Facebook ist dafür bestens geeignet. Denn nur so werden Leute auf Deinen Artikel aufmerksam und ihn lesen.

Artikel

Wenn Du fragen hast, kannst Du die natürlich stellen. Klick hier.